ÄSTHETISCH-KOSMETISCHE BEHANDLUNGEN

Korrektur von Zahnfehlstellungen (Incognito™)

Mit Hilfe des Incognito™-Verfahrens der Firma 3M Unitek können Zahnfehlstellungen sehr präzise und fast unsichtbar von der Zahninnseite aus korrigiert werden. Ein großer Vorteil des Incognito™-Verfahrens ist, dass mit Hilfe eines digitalen set-ups das mögliche Resultat angesehen werden kann. Und, noch entscheidender, dieses visualisierte Resultat wird zu 94% auch exakt erreicht.

Veneers

Ist die Außenseite insbesondere eines Frontzahnes z.B. grobporig, besonders unregelmäßig oder auch stark verfärbt, so kann man mit einem „Veneer“ diese Defekte beheben. Ein Veneer ist eine besonders dünne Teilkrone, um dem Zahn möglichst wenig oder im Sonderfall auch gar nicht durch das Abschleifen zu schaden. Möglich sind Veneers erst durch moderne Klebetechniken geworden.

Veneers können aus Kunststoff oder Keramik sein. Es muss aber immer im Einzelfall entschieden werden, ob ein Veneer für den gewünschten Effekt geeignet ist. Bei der richtigen Indikationsstellung ergeben Veneers herausragende ästhetische Ergebnisse bei geringer Schädigung des Zahnes.